KABUKI DIPS
raffiniert vielseitig

Sesame Dip

intensiv nussig

Sesam und Soja: Zwei, die sich mögen. Im Sesam-Dip vermählen sie sich mit Petersilie, Timut-Pfeffer und Meersalz zu einer nussigen Geschmacksoffenbarung. Ideal zu Kartoffelgerichten, Falafel, Pakora oder Gemüse-Tempura, Samosa oder Geflügel.

Yuzu Miso Dip

lieblich cremig

Allein schon der Name zergeht auf der Zunge: Die japanische Zitrone (Yuzu) kombiniert mit Sojabohnenpaste (Miso) und abgeschmeckt mit feinen Gewürzen sind die Basis für diesen Dip, der zu allem passt, was sich dippen lässt.

Wasabi Ginger Bean Dip

herzhaft erfrischend

Dieses Trio lädt zum Schwelgen ein: Die herzhafte Milde der weissen Bohnen, das typische Aroma von Ingwer und die angenehme Schärfe von Wasabi verleihen Snacks wie Fajitas, Tortilla Chips, Gemüse- oder Brotsticks den richtigen Kick.

Mango Curry Dip

fruchtig exotisch

Das volle Fruchtaroma der süssen Mango, Curry, etwas Senf und feinste Kräuter wie Rosmarin: fertig ist der fruchtig-exotische Mango Curry Dip. Dieser Dip macht aus Grilladen, geröstetem Gemüse oder Fruchtsalat eine verführerische Delikatesse.

Coconut Curry Dip

exotisch würzig

Kokosnuss und Curry sind wie füreinander geschaffen – ihre einzigartigen Aromen harmonieren einfach perfekt. Der milde Dip ist mit feinen Gewürzen raffiniert abgeschmeckt. Er verleiht Fischknusperli, Pommes und Geflügel eine exotisch verspielte Note.

Swiss Made.
Japan Taste.

Täglich frisch zubereitet in unserer Schweizer Dressing-Manufaktur in Kloten (ZH): Die vielseitig raffinierten KABUKI Dip-Saucen. Fünf Sorten mit typisch japanischen Zutaten wie Sesam, Yuzu, Wasabi – hergestellt mit viel Leidenschaft und ganz ohne Geschmacksverstärker, ohne Hefeextrakt oder künstliche Zusatzstoffe.

Dippen geht immer

Als Vorspeise, zum Party-Buffet, zum Picknick oder am Grillabend, aber auch zum schnellen Zmittag im Büro oder unterwegs. Dip-Saucen peppen allerlei Fingerfood wie Gemüsesticks, Tofu, Fleischbällchen oder Falafel, Frühlingsrollen, Tortilla Chips oder Fischknusperli auf.