DRACHENJAHR, TIERFORMEN& TEMPELRUNDGANG - JANUAR 2012


Liebe akari taste-Freundinnen und Kabuki-Freunde

Zum letzten Tag im «ichigatsu» (Januar) lesen Sie:
  1. Jeden Tag ein Törchen öffnen – 365 japanische Gegenstände für Sie
  2. Spazieren Sie mit Google Earth durch die Tempelanlagen
  3. Quadratische Blechkuchen war gestern – heute gibt’s zauberhafte Tierformen
  4. 2012 – Das Drachenjahr hat begonnen!
  5. Leeres Japan im Jahr 2060? Es lohnt sich asienspiegel.ch täglich zu lesen!
Lesen Sie den Newsletter HIER auf akaritaste, falls Sie die Darstellung mit Bildern nicht sehen können.
 

Jeden Tag ein Törchen öffnen – 365 japanische Gegenstände für Sie

Die Macher dieser wunderschönen Seite haben mit san-roku-go (drei-sechs-fünf) 365 japanische Gegenstände von traditionell bis ganz modern zusammengestellt.

Hier bekommen Sie die Hintergrundinfos zur Idee von san-roku-go.

Klicken Sie mit Vergnügen den Januar durch, oder schauen Sie wie bei einem Adventskalender immer wieder mal rein, was an diesem Tag für ein charmanter Alltagsgegenstand vorgestellt wird. 

Heute am 31.Januar ist es ein Mini-Topflappen, welcher auch für kleine Teekrüge passt. Dazu finden Sie immer unterhalb des Datums ein Spruch, den es sich zu lesen lohnt.

Falls Sie etwas unbedingt haben möchten, geben Sie uns Bescheid. Wir sind gerade am neue Produkte für den akari Webshop auswählen!

Spazieren Sie mit Google Earth durch die Tempelanlagen
 
Bequem vom Sofa aus können Sie Japan’s Sehenswürdigkeiten entdecken. Laden Sie sich Google Earth auf Ihren Computer und surfen Sie durch die schönsten Tempelgärten.

Suchen Sie zum Beispiel nach
Schloss Osaka
Schloss Himeji
Kinkakuji Kyoto (goldener Tempel)
Heian jingu

Mit der Streetview Ansicht können Sie spazieren gehen. Bei der Modell-Ansicht die Schloss-, oder Tempelanlage in 3D anschauen oder einfach schöne Fotos geniessen.

Wenn Sie dann plötzlich finden, ich will das in Echt anschauen gehen, dann begrüssen wir Sie gerne im nächsten Fit für Japan-Kurs am 30. März. Die Kirschblütenzeit beginnt gerade danach und ist die schönste Saison für eine Japanreise.
 

Quadratische Blechkuchen, das war gestern – heute gibt’s zauberhafte Tierformen

 
Backen Sie feine Kokos-Schoko-Schnitten oder Basler Schoggi Torf (die Basler Brownie-Variante) in lustigen Tierformen.

Der Toastbrotausstecher auf dem Bild funktioniert auch für süsse Leckereien! Mit einem Schritt bekommen Sie viele Tierli-Kuchen, ohne Zwischenraumverlust. Danach noch eine Glasur, oder ein paar Augen zur Dekoration und Ihr Besuch wird begeistert sein. Vorallem «kleiner Besuch» ; )

Den ganzen Februar bekommen Sie einen solchen Ausstecher in rot oder gelb nach Wunsch, bei einer Webshopbestellung von 50 Franken oder mehr. Schreiben Sie ins Kommentarfeld, ob rot oder gelb und schauen Sie vorher im Webshop, welche Tierliserie Sie besser mögen, die gelbe oder die rote.

Fotos von Ihren Backresultaten würden uns sehr freuen!

 
 

2012 – Das Drachenjahr hat begonnen!

 
  Japan feiert das Neujahr nach dem westlichen Kalender, zählt die Jahre aber nach Tierkreiszeichen. Im Gegensatz zu China sind Drachen in Japan auf Geschenken und Glückwunschkarten freundliche Wesen und es gibt sie auch als Kuscheltiere und Comicfiguren.

Der Drache wird in Japan als glückbringendes Wesen verehrt. Er ist ein Wassersymbol und wohnt entweder in den Wolken, aus denen er bei Gewitter herabsteigt oder auch in Flüssen oder Seen.

www.japan-access.de schreibt: «Die meisten Japaner können die 12 Tierkreiszeichen ruckzuck herunterleiern. Das klingt dann so: "ne-ushi-tora-u-tatsu-mi-uma-hitsuji-saru-tori-inu-i". Fertig. Wenn Sie einem Japaner Ihr Geburtsjahr sagen, geht er im Kopf die ganze 12er Reihe durch und kann Ihnen binnen Sekunden sagen, welches Tierkreiszeichen Sie sind - und oft auch, ob das aktuelle Jahr für Sie ein günstiges ist oder nicht...»

Falls Sie keinen Japaner haben, den Sie fragen können, schauen Sie auf www.japan-access.de Ihr persönliches Tierkreiszeichen nach.
Dazu finden Sie hier das Jahreshoroskop für jedes Tier. 

So oder so, viel Zufriedenheit, Glück und Erfolg wünschen wir Ihnen im Jahr des Drachens!
 


Leeres Japan im Jahr 2060? Es lohnt sich asienspiegel.ch täglich zu lesen!

 
In 50 Jahren werden 40 Millionen weniger Japaner in Japan leben. Lesen Sie den spannenden Artikel auf asienspiegel.ch http://asienspiegel.ch/2012/01/japan-im-jahr-2060/

Hier ein interessanter Artikel über das Kanji-Zeichen des Jahres 2011, welches im Nachhinein bestimmt wird.

Mögen Sie sich noch an den Gewaltsmarsch von Thomas Köhler durch ganz Japan erinnern? Inzwischen ist er angekommen. 
Der persönliche Blog von Thomas finden Sie hier.
http://www.japanfenster.ch/japantrip/
   

Der zweite Monat bricht an im neuen Jahr. Wir wünschen Ihnen von Herzen viel Power für all Ihre Pläne und alles Gute für Sie und Ihre Familie.
 

Herzliche Grüsse
Ronja Sakata
   

 
 
 





Wort des Tages #330

Get the Flash Player to see this player.

Pfau

romaji:
kujaku

kana:
くじゃく

kanji:
孔雀