HANAMI IN JAPAN, FRÜHLING BEI UNS - MÄRZ 2010

Liebe akari taste-Freunde und Kabuki-Freundinnen


Hanami - Blüten schauen... Die schönsten zwei Wochen in Japan haben angefangen

  Das Kirschblütenfest in Japan ist ein Jahreshöhepunkt! Fast jeder Baum in jeder Stadt ist ein Kirschbaum. Die blühen gleichzeitig und in voller Pracht. Kirschen gibt’s keine von diesen Bäumen, dafür tragen sie doppelt so viele Blüten.
Zwei wunderschön-kitschige Bildzusammenstellungen können Sie auf youtube bewundern:
Hanami I & Hanami II 

Die Japaner feiern die kurzen Tage unter der weissen Blütenpracht mit Volksfesten (sogenannte «Matsuri»), BBQ’s, Bier & Sake trinken, Karaoke-Plausch, Obento’s essen & spazieren gehen. Bitte beachten Sie, dass die Japaner sogar beim Picknick auf der Unterlage (meistens eine blaue Blache) die Schuhe ausziehen! Auch die wilden Karaokejungs aus diesem Filmli

Eine Reise nach Japan in der Hanami-Zeit ist das Schönste! Praktisch ist, dass die Blütenzone sich von Süden nach Norden verschiebt. Wer also Hanami-Safari betreiben will kann wochenlang unter Blüten vom Frühling träumen.


Ostergeschenk gesucht? Die neue Kabuki - Geschenkverpackung ist da!

Endlich ist sie da, die neue, dreisprachige Geschenkverpackung im Bambus-Design. Ab sofort können Sie für 5 Franken drei Flaschen Kabuki Ihrer Wahl in dieser Schachtel verschenken.
Im Webshop wählen Sie Ihre drei Saucenflaschen einzeln aus & legen die Geschenkverpackung extra dazu in den Warenkorb.
Für Ihre Firma ist dies das ideale Mitarbeitergeschenk, zu Ostern, zum Jubiläum, oder zu Weihnachten. Ein Angebot können Sie unter info@akaritaste.ch anfordern.
 


Frühlingshafte Temperaturen – trotzdem – im Jigokudani-Park wird heiss gebadet!

 
  Auch für die «Schnee Affen» in Japan wird es wärmer. Nichtsdestotrotz wird jeden Tag heiss gebadet. Das ist schliesslich so in Japan!

Gerade gestern kam im Japanischen Fernsehen eine Dokumentation über Onsen (Bäder mit heissen Quellen). Einige Grosspapas erzählten, dass sie dreimal am Tag ins Bad gingen! Die Badetradition der Affen im Jigokudani-Park in der Präfektur Nagano können Sie auf der Livecam http://www.jigokudani-yaenkoen.co.jp/livecam/monkey/index.htm beobachten. Auf der Seite klicken Sie die Stunden an, die linke Spalte ist «heute», die rechte «gestern».

Lassen Sie sich heute auch ein heisses Bad einlaufen? : )
 


Mittagessen an der Sonne, aus der Lunchbox... und das Auge isst mit!

 
Ein neues Küchengadget in unserem Webshop macht Freude auf den Tellern und in Ihrer Lunchbox.
Mit den Förmchen lassen sich Herzli-Sternli-Bärli ganz einfach formen.
In Japan sind diese geformten Nigiris immer aus Reis. Sie können aber gerade so gut aus Rösti oder Polenta herzige Gesichter zaubern.

Für die Augen und Münder eignen sich Nori-Blätter (die dunklen Algenblätter, welche um die Maki-Sushis gewickelt sind) sehr gut. Wie in diesem Bento-Show-Filmli können diese auch aus Ketchup, Schinkenstückli oder Käse sein.

Wenn Sie finden, dass der Aufwand für ein Mittagessen übertrieben ist, dann sind Sie dafür an der Kindergeburtstagsparty der Held oder die Heldin, wenn Sie mit solchen Menu-Bestandteilen auffahren. Die Ketchupstifte aus dem letzten Newsletter und die Nori-Gesichts-Locher gehören zu den Tools, welche Ihren Handwerkskoffer komplett machen. In Japan gibt es noch 1001 Gadget zusätzlich, um den kleinen die Luchbox perfekt zu gestalten.

Ganz ohne Gadgets, sondern mit einer Schere und viel Fantasie bereitet diese Mama das Mittagessen für Ihre Kinder zu. Sie mache das, damit ihre Kinder alles mit Genuss aufessen. Die Klavierbox gabs nach der ersten Klavierstunde für die Grosse.
   


Lernen Sie Japanisch von Ihrem i-phone. Japanisch-Apps gibt’s in Hülle & Fülle!

 
  Zum Beispiel haben wir das App: AccelaStudy ® Deutsch I Japanisch für sehr gut befunden. Sie können sich eigene Lernkarteien zusammenstellen, sich das Wort vorsagen lassen, Zeichen und Aussprache üben... ein Spielzeug, welches das Lernen zur Nebensache werden lässt!

Lustig und 10 Franken billiger ist das App Lingopal Japanisch. Sie können Sätze aus allen Lebensbereichen hören, lesen und lernen. Sehr schnell gesprochen, aber sehr unterhaltsam.

Wer von Ihnen die Zeichen lernen möchte ist mit Kana LS Touch oder Japanisch gut bedient.

Was sind Ihre Empfehlungen für den App-Jungel? Tipps sind herzlich willkommen!
 
 
Nun ist er also da, der Frühling. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spass bei Sonnenschein und frischen Frühlingssalaten natürlich mit Kabuki Dressing : )!
 
 
Herzliche Grüsse aus Kloten

Ronja Sakata
   

 
 
 





Wort des Tages #330

Get the Flash Player to see this player.

Pfau

romaji:
kujaku

kana:
くじゃく

kanji:
孔雀