MILD CHILI DRESSING "DIE LEICHT FEURIGE"


Mild Chili Dressing in Kürze

Zutaten
Sonnenblumenöl, Tafelessig, Sojasauce, Wasser, Chilipaste, Peperoni, Zucker, Weisswein gekocht, Salz, Knoblauch, Verdickungsmittel Xanthan

Lagerung
Offen oder geschlossen: Kühl lagern bei max. 10°C

Weitere Infos
vor Gebrauch gut schütteln, vegetarisch, ohne Geschmacksverstärker, ohne Hefeextrakt, ohne Konservierungsmittel, ohne Farbstoff

Flaschengrösse
250ml / 750ml Pet-Flaschen

Haltbarkeit
7 Monate ab Produktionsdatum, auch wenn Sie die Flasche schon geöffnet haben! Die Säure des Essigs und die Kühle des Kühlschranks reichen aus, um diese lange Haltbarkeit zu erreichen. Diese zwei „Tricks“ bleiben gleich, ob Sie die Flasche geöffnet oder geschlossen haben. So können Sie die Dressings gemütlich aufbrauchen, wann immer Sie Lust auf ein japanisches Geschmackserlebnis haben.

Nährwertinfos
100ml enthalten: Energiewert: 1258kJ (299 kcal), Eiweiss: 1.62g, Kohlenhydrate: 8.34g, Fett: 28.9 g, Broteinheit BE: 0.69
 











































"Ich will diese Sauce!" Hier gehts lang zum Webshop!



Eine feine, leicht feurige Note


Das Mild Chili Dressing ist die feurige Variante der Kabuki-Dressings. Die leichte Schärfe harmoniert wunderbar mit den Geschmacksnoten der anderen Zutaten, wie die gedämpften Peperoni. Scharfliebhaber/innen können das Dressing beliebig mit Chilipaste «verschärfen».

Hier eine mögliche Einkaufsliste für einen Salat mit Chili-Kabuki:
   Tomaten
   Champignons
   Eisbergsalat
   frische Salatkräuter
   rote Zwiebeln


Dazu ein alter Japanertrick: Legen Sie die fein geschnittenen Zwiebeln 5-10 min in kaltes Wasser ein, so verlieren Sie die Schärfe und schmecken noch frischer im Salat.

Wenn Sie Fleisch mögen, dann kennen Sie sicher das argentinische Beef von www.gaucho.ch. Diese Jungs sind Freunde von uns und Freunde von der Chilisauce. Die Anleitung für den Glasnudelsalat mit Gauchotataki können Sie sich hier anschauen: Gaucho-Tataki-PDF Das Filmli dazu auf www.waskochen.ch macht das Rezept richtig anschaulich.

Nicht nur Fleisch, auch Fisch wird glücklich, wenn Sie ihn mit diesem Dressing, gedämpft, gebraten oder gekocht, beträufeln. Glasnudeln, italienische Pasta, japanische Udon… alle möglichen Nudeln passen zu diesem Dressing. Und dazu passen ALLE Zutaten, die Sie sich nur vorstellen können.

Sie merken, eigentlich ist alles möglich mit diesen Dressings. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien lauf und wagen Sie ungewöhnliche Kombinationen.




   Zusatzinfos

 





Wort des Tages #330

Get the Flash Player to see this player.

Pfau

romaji:
kujaku

kana:
くじゃく

kanji:
孔雀