JAPANFERIEN.CH, REZEPTWETTBEWERG & STRASSENKUNST


Liebe akari taste-Freunde und Kabuki-Freundinnen

Das lesen Sie im heutigen Sommer-Newsletter:
  1. DAS Spezialisten-Japan-Reisebüro für Sie von Thomas Köhler
  2. Sascha zaubert Salate – Rezepttelegramm aus der Kabukiküche
  3. Gewinnen Sie den Wettbewerb?
  4. Strassenkunst auf Japans Boden – eine verblüffende Idee
  5. Miyuko, die süsse japanische Versuchung
Lesen Sie den Newsletter HIER auf akaritaste, falls Sie die Darstellung mit Bildern nicht sehen können.
 

japan-ferien.ch, da berät Sie der Profi mit den 2900km Japan in den Beinen!


Sie erinnern sich sicher an die verschiedenen Berichte über Thomas Köhler, welcher vom nördlichsten zum südlichsten Punkt 2900km weit durch Japan gewandert ist?

Jetzt hat er sein eigenes neues Reisebüro aufgemacht und bietet Ihnen von der online-Railpassbuchung über die persönliche Beratung für einen Spezialausflug bis zum gesamten Reisepaket alles an, was das Reiseherz begehrt.

Der Trailer des Dokumentarfilms über seine Reise, können Sie hier anschauen: http://negativenothing.com

Thomas’ japanisch-schweizerische Art erleben Sie im Interview bei Aeschbacher. Kurt und Thomas sprechen über den Fussmarsch und den Film und das Reisebüro... Einfach unglaublich sympathisch, doch schauen Sie selber. 


Sascha’s Sommersalat – Weitere Rezepte entdecken Sie bald auf dem akari-Blog
 
Sascha, der wohl kreativste Kabuki-Dressing-Koch hat mir letzthin ganz viele Salatkreationsfotos mit Kurzrezepten geschickt. Schauen Sie sich diesen gluschtigen Salat an und hören Sie das Telegramrezept dazu an:

Haselnüsse
Selleriestengel
Linse (wenig)
Green-Power-Sprossen
Pfefferminze
Classic-Dressing

Selleriestengel schneiden, kochen, abtrocknen (wichtig!) und noch warm mit ein wenig Sauce mischen.
Linsen kochen, abtropfen und noch warm mit Classic-Dressing mischen. Haselnüsse halbieren, rösten. Alles mit Sprossen, Pfefferminzstreifen mischen, abschmecken.

Viel Spass beim kreativen nachkochen!


 
 

Was ist Ihr Lieblingsrezept? Wollen Sie damit Sauce gewinnen? Hier der Wettbewerb!

 



 
Wir möchten die kreative Bibliothek von Rezepten vergrössern und der ganzen Welt verraten. Verraten Sie uns Ihre Kreation? Nehmen Sie es mit Sascha auf?

Unter allen Rezepten, welche bis Mitte August auf unserer Facebookseite auftauchen (Bitte gern mit Foto) verlosen wir ein Geschenkset mit drei Flaschen nach Ihrer Wahl zusammengestellt. Oder Sie wählen eine grosse Flasche Ihrer Lieblingssauce!

Aber das klären wir dann mit der/m GewinnerIn persönlich : ). Bis dahin wünschen wir uns ganz viele leckere Salat- und andere Rezepte. Herzlichen Dank zum Voraus!

Hier die Facebookseite, wo Sie Ihre Rezepte posten können. Per Mail info@akaritaste.ch geht es natürlich auch.

Die Gewinnerin des Mai-Wettbewerbes heisst Lynn Lahusen und betreibt einen Onlineshop mit supercoolen Backutensilien. Schauen Sie dort vorbei, wenn Sie mögen: www.bakeria.ch
Herzliche Gratulation, Lynn, 3 Saucen nach Wunsch, oder eine grosse Flasche gehen bald auf Reisen!
 


Haben Sie’s gewusst? Japanische Dohlendeckel sind Kunstwerke

 
Sagen Sie Dohlendeckel? Oder Kanaldeckel? Oder Gulli? Oder Schachtdeckel? In Japan heissen sie Manhoru (englisch Manhole) und sind richtige Kunstwerke, wie Sie auf dem Bild sehen können.

Es gibt Japaner, welche die verschiedenen Bilder sammeln! Sie gehen aber nicht etwa Dohlendeckel klauen, das wäre sehr unhöflich. Nein, sie legen ein Papier auf das Relief und malen mit Farbe darüber und bekommen so ein Abbild des Designs.

Die Googlesuchfrage: japan manhole zeigt die riesige Vielfalt an manhorus! Wieso haben wir das bei uns noch nicht für uns entdeckt?

Auch bei Pinterest finden Sie mit diesem Suchbegriff Bilder der Deckel in Hülle und Fülle. Wer von Ihnen nochmals eine Einladung zu diesem Netzwerk bekommen möchte, schreibt einfach ein email an info@akaritaste.ch.
 


Miyuko – die beste Patisserie zwischen Japan-Frankreich-Schweiz : )

 
Wer war noch nie, wer hat noch nie probiert? Los, los zu Miyuko an der Beckenhofstrasse in Zürich.

Dort lässt es sich wunderbar brunchen (Reservieren) oder Plaudern bei Kaffee und Kuchen, oder einfach so die Seele baumeln im wunderschönen Ambiente.

Soviel Stil und Liebe in einem Lokal und seinem Angebot sucht Seinesgleichen! http://www.miyuko.ch
 

Einen sonnigen Sommer aus einer Perlenreihe von schönen Tagen wünschen wir vom akari-Team Ihnen. In der Schweiz, in Europa oder Übersee... lassen Sie es sich gut gehen und passen Sie auf sich auf!
 

Herzliche Grüsse
Ronja Sakata
   

 
 
 





Wort des Tages #330

Get the Flash Player to see this player.

Pfau

romaji:
kujaku

kana:
くじゃく

kanji:
孔雀